Unterwegs als …

Als wer bin ich im Weltgeschehen unterwegs? So oft wie seit einem Jahr bin ich wohl noch nie im Sturm gestanden – Stürme von Zorn und Antwortlosigkeit, von Empörung und Hirnverknotung, Auf-nix-mehr-Lust-Strecken und immer wieder Seelenmüdigkeit.  Ein merkwürdiger Zauberschalter ist die meiner Rolle. Damit gelingt es, den Schalter umlegen (zumindest relativ oft, wenn ich mich daran erinnere). Was, wenn ich eine Medizinfrau wäre und für die mich umgebenden Menschen, für mein Dorf, für die Wege unserer Gemeinschaft zuständig wäre? Was, wenn das mein Beruf, meine Aufgabe wäre. Da gehe ich schlagartig in eine ganz andere Haltung und bin mit anderen … Unterwegs als … weiterlesen

Sommerkinder-Medizin

Sommerkinder-Medizin ist eine feine Medizin und darf eingenommen werden, um gesund zu bleiben. Dazu gehört die Pippi-Zeit – Zeit, die wir dem Sommermädchen widmen. Es braucht viel von dieser Medizin in unseren Tagen. Weil die Kinder und unsere inneren Kinder gerade so hungern und eine fordernde Durststrecke zu bewältigen haben. Weil es so wenig Erlaubnis und kaum Raum und Zeit für den Süden gibt. Das wilde Sommermädchen sollte vernünftig sein. Vielleicht schämt es sich, wenn es rumtandelt und vor sich hinspielt, ohne gescheite verwertbare Aktionen. Ich will ihre Kraft und Medizin ehren und sie rehabilitieren. Sie bringt die Freude, die Neugier, … Sommerkinder-Medizin weiterlesen

Gedankenspuren

Gedankenspur Nummer einsZum Glück ist nix fix in diesem Forschungsprojekt Menschsein. So schwierig ich das mit dem dauernden Wandel oft finde als Starrsinnige – im Moment erleichtert es mich, zu wissen, dass die Winde wieder drehen werden. Wenn es genug sind, die einen wirklichen Wandel wollen? Wenn genug Planeten im Wassermannfrauzeichen den freien Geist entfalten? Wenn … ? Jedenfalls steht im Inkarnationsvertrag “Nix is fix“ und darauf poche jetzt ich mal. Gedankenspur Nummer zweiIn Zeiten, in denen so viel vom Vertrauten ausgehebelt ist und von dem, was ich dachte, dass etwas mehr Bestand und Wert hat, sogar gesetzlich verbrieft – … Gedankenspuren weiterlesen